Strahlentherapie Schwäbisch Gmünd

Medizinphysik-Experten (m/w/d) mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie)

Bewerben

Wir bieten Ihnen:

• einen weiten Handlungsspielraum und Arbeit mit modernster medizintechnischer Ausstattung
• einen sicheren Arbeitsplatz in einem angenehmen und kollegialen Umfeld
• eine familiäre und offene Unternehmenskultur, die unsere Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien widerspiegelt
• ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten Team
• ein sehr angenehmes Arbeitsumfeld, das au/Teamarbeit und kurze Entscheidungswege setzt und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen und Initiativen zulässt
• geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste
• eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge
• Möglichkeiten einerfamilienfreundlichen Teilzeitbeschäftigung
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• ein breites Spektrum an modernen Bestrahlungstechniken wie konformale Teletherapie, IMRT, VMAT, Stereotaxie, Gating, IGRT, SGRT
• Varian Clinacoder TrueBeam, CBCT, 120MLC, R&VAria, TPS Eclipse, Portal Dosimetry
• QA Ausstattung PTW

Das erwarten wir von Ihnen:

• Fachkunde im Strahlenschutz für MPE (Teletherapie), Fachkunde Brachytherapie oder Nuklearmedizin wünschenswert
• Ein abgeschlossenes Physikstudium oder Master in Medizinischer Physik oder vergleichbare Qualifikation
• Berufserfahrung au/den Gebieten Bestrahlungsplanung und Qualitätssicherung am Beschleuniger sowie als Strahlenschutzbeauftragter
• Bereitschaft zur Implementierung neuer Verfahren
• Engagement und Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
• Strukturierte, selbstständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise

Ihre Aufgaben bei uns:

• Bestrahlungsplanung
• Qualitätssicherung und Dosimetrie
• Tätigkeit als Strahlenschutzbeauftragter
• Physikalisch-technische Betreuung am Linearbeschleuniger
• Einführung neuer Techniken und Verfahren

Stellenbeschreibung zum Download