Unsere Geschichte

von der regionalen RadioOnkologie­Nordwürttemberg zum bundesweiten RadioOnkologie­Netzwerk

Im Jahr 2008 gründete das Ärzte- und Unternehmerehepaar Dr. med. Sandra Röddiger und Dr. med. Ralf Kurek die erste Strahlentherapiepraxis in Aalen, Nordwürttemberg. Nachdem 2010 ein weiterer Standort in Winnenden hinzukam wurde die RadioOnkologie­Nordwürttemberg GbR gegründet. Um den stetig steigenden Patientenzahlen und Kooperationsanfragen in Baden-Württemberg gerecht zu werden, wurden in den Folgejahren entsprechend weitere Praxen u. a. in Schwäbisch Gmünd, Bad Mergentheim, Neckarsulm, Baden-Baden und Sigmaringen gegründet und zugeführt.

Um dieses erfolgreiche Gesamtkonzept sowie das stetige Wachstum auch über die Landesgrenzen von Baden-Württemberg hinaus zu etablieren, erfolgte mit dem Erwerb des Einbecker BürgerSpitals in Niedersachsen als MVZ-Trägergesellschaft und mit Gründung der ersten drei MVZ Gesellschaften im Jahr 2019 die gesellschaftsrechtliche Umfirmierung unseres Praxenverbundes zur RadioOnkologieNetzwerk GmbH.

Heute verfügt unser Praxenverbund über sieben Medizinische Versorgungs­zentren mit insgesamt dreizehn strahlentherapeutischen Praxen, zwei internistisch-onkologischen Schwerpunktpraxen und einer strahlen­therapeutischen Beratungspraxis.

Zeitstrahl

2021
2021

MVZ RON Strahlentherapie Leer

MVZ RON Strahlentherapie Leer

Wir bekommen weiteren Zuwachs – das MVZ RON Strahlentherapie Leer mit der Strahlentherapie Leer gehört ab sofort zu unserem Verbund

2021

Strahlentherapeutische Beratungspraxis Appenweier

Strahlentherapeutische Beratungspraxis Appenweier

Eröffnung der strahlentherapeutischen Beratungspraxis in Appenweier.

2020
2020

Zwei weitere MVZs und vier neue Praxen

Zwei weitere MVZs und vier neue Praxen

Es folgen zwei weitere MVZs sowie weitere vier Strahlentherapiepraxen in Osnabrück, Frankfurt, Horb am Neckar und Duisburg

2019
2019

Umstrukturierung

Umstrukturierung

Es folgte die Umstrukturierung sowie die Aufnahme eines Krankenhauses der Grund- und Regelversorgung in den Verbund.

2017
2017

Volle Kraft voraus

Volle Kraft voraus

Alle arbeiten Hand in Hand, im November wird in der Strahlentherapie Sigmaringen der erste Patient behandelt.

2013
2013

Neckarsulm und Baden-Baden

Neckarsulm und Baden-Baden

Im Mai 2013 startet der Strahlenbetrieb in Neckarsulm. Die Übernahme der Strahlentherapie Baden-Baden erfolgt.

2011
2011

Weiterer Zuwachs

Weiterer Zuwachs

Weitere drei neue Praxen und Aufbau einer zentralen Verwaltung. Strahlentherapie Tauber-Franken, Strahlentherapie MRT & NUK Schwäbisch Gmünd, Onkologie Ostalb

2010
2010

Neue Strahlentherapiepraxis in Winnenden

Neue Strahlentherapiepraxis in Winnenden

Das Jahr 2010 steht ganz im Zeichen des Baus. Hinzu kommt die Strahlentherapie Rems-Murr in Winnenden

2008
2008

Die Basis entsteht

Die Basis entsteht

Gründung der ersten Praxis in Aalen, die „Strahlentherapie Ostalb“.